Aktuelles


Pressemitteilung vom 05.12.2018:

„Unsere Zukunft ist das Miteinander“
Förderverein des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf unterstützt schulische Projekte und Ausstattung der Schule

Zu ihrer Mitgliederversammlung haben sich jüngst Vertreter des Vereins der Freunde, Förderer und Ehemaligen des St.-Josef-Gymnasiums in Biesdorf getroffen. Bei dieser Gelegenheit wurden Franz Bittner als Vorsitzender und Günter Friedrichs als Schatzmeister in ihren Ämtern bestätigt.

Der Verein besteht seit dem Jahr 1979 und wurde seinerzeit von Eltern damaliger Internatsschüler gegründet. Seitdem haben Eltern, Förderer und Freunde der Schule durch ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden wohl insgesamt mehr als eine halbe Million Euro aufgebracht, um Projekte der Schule zu unterstützen und damit einen Mehrwert für die Schülerinnen und Schüler des St.-Josef-Gymnasiums zu erzielen.

Unter dem Motto „Unsere Zukunft ist das Miteinander“ sind die Beziehungen zwischen dem St.-Josef-Gymnasium, seinen Schülern und deren Eltern, den Lehrern und den Freunden, Förderern und Ehemaligen weiter vertieft worden. Dieses Ziel will der Verein weiterhin verfolgen und auch in der Zukunft die Entwicklung des St.-Josef-Gymnasiums wohlwollend begleiten und unterstützen, auch in enger Zusammenarbeit mit dem Schulträger und der Leitung der Schule.

Förderschwerpunkte des Jahres 2018 waren die Kostenübernahme für technische Ausstattung, ein Whiteboard für den Informatikraum, Beamerkoffer, Geräte für die Visualisierung im Unterricht, aber auch die Förderung des Sozialverhaltens wie die Ausbildung der Schulsanitäter oder das Fahrsicherheitstraining. Unterstützt wurden auch Maßnahmen des Schulträgers und verschiedener Fachbereiche, Fahrtkosten für Projekte einzelner Klassen und andere gemeinschaftsbildende Aktivitäten, alles in allem mehr als 15.000 Euro im abgelaufenen Jahr.

Neben der Förderung fachlicher und digitaler Kompetenz sieht der Förderverein als eines seiner wichtigsten Ziele und als wichtige Säule für die Zukunft junger Menschen die Förderung des Sozialverhaltens, ganz im Sinne eines gemeinsamen Miteinanders, geprägt durch die Begründer der Schule, die Missionare von der Heiligen Familie.

Vorsitzender Franz Bittner (links) überreicht den neuen Beamerkoffer im Wert von ca. 3.000 Euro an Schulleiter Jürgen Gieraths (Mitte) und Rudolf Otten als Vertreter des Lehrerkollegiums.“ (Foto: Peter Stolz) 



—————————————-


Infobrief zur Mitgliederversammlung am 13. November 2018

—————————

Ein Blick zurück:
Zusammensetzung des Kuratoriums nach den Neuwahlen im April 2015:

Gewählte Mitglieder:
Vorstand:
Franz Bittner, Vorsitzender, Neuerburg
Günter Friedrichs, Schatzmeister,  Weidingen
Weitere gewählte Mitglieder
:
Arno Borrelbach, Körperich
Georg Heck, Echternacherbrück.
Oliver Pesch, Ralingen
Wolfgang Ries,  Bettingen

Geborene Mitglieder:
Schulleitung: Dr. Peter Stolz
Elternbeirat: Olaf Böhmer
Schulträger: Marianne Milbert
Mitarbeitervertretung: Stephanie Jost
Schülervertretung: Jasmin Ewerhart oder NN

 

Die Mitglieder des Kuratoriums im Sommer 2015
Die Mitglieder des Kuratoriums im Sommer 2015